Zeitgut-Startseite
 

 
 

Kurze Schnellsuche
 
Verwenden Sie kurze Stichworte, um ein Buch zu finden.
Erweiterte Suche

Programmübersicht
 :: Sammlung der Zeitzeugen
 :: Zeitgut, Reihe
 Weitere Informationen
 Auswahl
 DDR-Geschichten
 Dorfgeschichten
 Feldpost
 Frauen bei Zeitgut
 Hörbuch
 Originalausgabe
 Regional
 Schicksale
 Schuber
 Schulzeit
 Tiergeschichten
 VorLesebücher Altenpflege   Frauen
 Weihnachten

Neuerscheinungen »
Hoch auf dem Erntewagen
Hoch auf dem Erntewagen
EURO 11,90

Warenkorb »
0 Produkte


Bestseller
01.Unvergessene Weihnachten, Band 1 TB (2004)
02.Unvergessene Weihnachten, Band 2, TB (2005)
03.Unvergessene Weihnachten, Band 4, TB (2007)
04.Unvergessene Weihnachten, Band 3, TB (2006)
05.Unvergessene Weihnachten, Band 8, TB (2012)
06.Unvergessene Weihnachten, Band 11, TB (2015)
07.Unvergessene Weihnachten, Band 12, TB (2016)
08.Unvergessene Weihnachten, Band 9, TB (2013)
09.Unvergessene Weihnachten, Band 10, TB (2014)
10.Unvergessene Weihnachten, Band 6, TB (2010)

Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie dieses Buch einfach per eMail weiter.

Newsletter »
E-Mail


Ihr Name

Informationen
  • Willkommen
  • Impressum
  • AGB
  • Widerrufsbelehrung
  • Datenschutz
  • Lieferung
  • Versandkosten
  • Haftungsausschluss
  • Kontakt

  • Unvergessene Weihnachten, Band 12, gebunden (2016)
    In den Warenkorb

    Erinnerungen aus guten und aus schlechten Zeiten

    Originalausgabe. Ersterscheinen 2016
    29 besinnliche und heitere Zeitzeugen-Erinnerungen. 1925-2009
    192 Seiten mit vielen Abbildungen, Ortsregister, Taschenbuch-Ausgabe. Zeitgut Verlag, Berlin.

    ISBN: 3-86614-265-X, EURO 8,90

    Übersicht zu allen Bänden der Reihe "Unvergessene Weihnachten" »

    Weitere Informationen
    Leserstimmen (Bewertungen) »
    Dieses Buch ist auch als Taschenbuch lieferbar. 8,90 Euro »


    Festtagsstimmung und Weihnachtswunder

    Nun weihnachtet es wieder, und zu dieser Zeit gehören nicht nur Kerzenschein, Tannenduft, und Lieder, sondern auch Geschichten. Manch eine lieb vertraute wird alle Jahre wieder gelesen, doch wer eine richtige Weihnachtsleseratte ist, der möchte obendrein stets durch neue Erzählungen zur Wunderwelt der Advents- und Christfestfreude entführt werden. Diesen Wunsch erfüllt der Zeitgut Verlag alljährlich mit einem weiteren Band seiner beliebten Reihe „Unvergessene Weihnachten“.

    Wie alle Geschichten des Verlages sind auch die Weihnachtsgeschichten nicht erfunden; Menschen wie du und ich haben sie erlebt und – zumeist Jahrzehnte später – aufgeschrieben. Wie das Leben selbst sind diese Erinnerungen: Mal stimmungsvoll, mal ernst und zum Nachdenken anregend, manchmal komisch oder ganz oft einfach fröhlich und voller ansteckender Festtagsfreude.

    All die kleinen und großen Freuden und Wünsche, die der Heiligen Nacht vorausgehen, denken wir nur an das emsige Vorbereiten - da werden Plätzchen für den Vater an der Front gebacken, da sind die roten Lackschuhe im Schaufenster, an die ein kleines Mädchen ihr ganzes Herz gehängt hat. Ein aus der Kriegsgefangenschaft heimgekehrte Vater hat seine aus Pommern geflüchtete Familie wiedergefunden und will mit ihr zusammen feiern, doch muß er den Heiligabend 1945 zusammen mit seinem Sohn in der Bahnhofsmission verbringen, weil sie den letzten Zug verpaßt haben Eine andere Familie wartet zu Weihnachten 1945 noch immer auf ein Lebenszeichen des Sohnes, der noch in den letzten Kriegstagen eingezogen wurde - bis endlich zu Ostern eine verspätete Weihnachtskarte mit der erlösenden Nachricht eintrifft.

    Wir lesen von ungewöhnlichen Begebenheiten, wie etwa einem schneereichen Weihnachtsabend mitten im Sommer, begegnen wunderlichen Gestalten und guten Geistern. Jene „Zwei Engel“ zum Beispiel, die sich als höchst irdische Lebensretter erweisen. Oder es wird erzählt, „Wie der Heilige Antonius zu Hilfe kam“. Was passiert, wenn der Hund zu Weihnachten nichts bekommt oder wenn der Schlüssel für das Zimmer mit den Geschenken unerreichbar verschwindet? Selbstverständlich darf auch der Nikolaus nicht fehlen, ob altvertraut beim „Familien-Nikolausfest“ oder bettelnd in furchteinflößender Gestalt.

    So wird der Zeitgut Verlag auch in diesem 12. Band der Reihe „Unvergessene Weihnachten“ seinem Anspruch gerecht, weihnachtliche Lektüre für Jung und Alt in einem Buch zu versammeln. Erneut ist aus persönlichen Erinnerungen ein unterhaltsames Kaleidoskop winterlicher Erzählungen des 20. und des frühen 21. Jahrhunderts entstanden, die zugleich ein Stück Zeitgeschichte dem Vergessen entreißen.

    Kunden, die dieses Buch gekauft haben, haben auch folgende Bücher gekauft:
    Unvergessene Weihnachten, Band 13, gebunden (2017)
    Unvergessene Weihnachten, Band 13, gebunden (2017)
    Damals bei Oma und Opa
    Damals bei Oma und Opa
    Nichts führt zurück <br>(erweiterte Neuauflage).    Zeitgut Auswahl
    Nichts führt zurück
    (erweiterte Neuauflage). Zeitgut Auswahl
    Unvergessene Weihnachten. Doppelband 3
    Unvergessene Weihnachten. Doppelband 3
    In schweren Zeiten braucht man Glück
    In schweren Zeiten braucht man Glück
    Hoch auf dem Erntewagen
    Hoch auf dem Erntewagen



    Copyright © 2005 Zeitgut Verlag GmbH
    Powered by osCommerce