Zeitgut-Startseite
 

 
 

Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Buch zu finden.
Erweiterte Suche

Programmübersicht
 :: Sammlung der Zeitzeugen
 :: Zeitgut, Reihe | 28 Bände
 Weitere Informationen
 Auswahl
 DDR-Geschichten
 Dorfgeschichten
 E-Book
 Feldpost
 Frauen bei Zeitgut
 Hörbuch
 Originalausgabe   Flucht und Vertreibung
 Regional
 Schicksale
 Schuber
 Schulzeit
 Tiergeschichten
 VorLesebücher Altenpflege   Frauen
 Weihnachten

Neuerscheinungen »
Unvergessene Weihnachten. Band 12, gebundene Ausgabe
Unvergessene Weihnachten. Band 12, gebundene Ausgabe
EURO 8,90

Warenkorb »
0 Produkte


Bestseller
01.Wo morgens der Hahn kräht (Doppelband). Zeitgut Auswahl
02.Wir Kinder vom Lande
03.Hoch auf dem Erntewagen
04.Barfuß übers Stoppelfeld. Auswahl (Doppelband)
05.Wo morgens der Hahn kräht. Band 1
06.Wo morgens der Hahn kräht. Band 2

Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie dieses Buch einfach per eMail weiter.

Newsletter »
E-Mail


Ihr Name

Informationen
  • Willkommen
  • Impressum
  • AGB
  • Widerrufsbelehrung
  • Datenschutz
  • Lieferung
  • Versandkosten
  • Haftungsausschluss
  • Kontakt

  • Wir Kinder vom Lande
    In den Warenkorb

    Unvergessene Dorfgeschichten. Band 6 / 1916-1976

    Zeitzeugen-Erinnerungen
    256 Seiten mit vielen Abbildungen, Klappenbroschur, 2. Auflage
    Ortsregister. Zeitgut Verlag, Berlin.

    ISBN: 3-86614-227-7, EURO 11,90

    Weitere Dorfgeschichten »

    Weitere Informationen
    Leserstimmen (Bewertungen) »


    Aus dem Inhalt
    Das Gespenst - Schmalhans und schwere Arbeit - Meine Mutter, die Magd Babett - Zwei Gänsemägde als Zauberer - Die Maulwurfshügel - Illegale Hühner und eine betrunkene Sau - Reusengeheimnisse - Meister Schieterke - Erntesommer - Das SA-Vieh - Im Herzen verbunden mit Tillendorf - Das besondere Schweinefutter - Flüchtlinge im Dorf - Herr Schwerdtfeger wird entnazifiziert - Das veränderte Dorf - Der Ehering - Osterbraten und falsches Ziegenfutter - Meine Freundin, die Ziege - Mäuseparade und Mäusehaus - Stoppellaufen - Meine schwäbischen Jahre - Allein auf der Kirchenbank - Kaltes Badevergnügen - Der Bulle vor dem Pflug - Ärger mit Nero - Das Schweinebad - Pfingstbräuche - Ein Landkind in der Großstadt - Karbid - Aufklärung 1957 - Das neue Motorrad - Der Schäfer Ordel - Kindheit im bayerischen Oberland - Pfarrer in Degersheim - Geliebt die einen, gejagt die anderen

    Klappentext
    Der Kücksberg in Bremen-Grohn ist für mich eine wunderbare Erinnerung an eine glückliche Kindheit auf dem Lande. Die Freiheit zum Spielen und zum Erleben der Natur, wie wir sie damals hatten, gibt es heute dort nicht mehr.
    Der Sommer begann für uns Kinder mit der heimlichen Suche nach reifem Obst und Landfrüchten - nicht immer zur Freude unserer Eltern und der Nachbarn. Unvergessen die flimmernde Hitze über den Kornfeldern, der Sommerduft, die Blumenpracht und die reifen Früchte. Jetzt waren wir oft in der Schönebecker Aue, die damals direkt an Stahmers Wiese floß. Hier konnten wir planschen und uns bei Flut auch zum Baden treffen. In dem sauberen Wasser fingen wir Stichlinge, Aale, Neunaugen, kleine Schollen und mit Vorsicht auch Krebse.
    Gustav Jantzen

    Kunden, die dieses Buch gekauft haben, haben auch folgende Bücher gekauft:
    Unsere Heimat - unsere Geschichten
    Unsere Heimat - unsere Geschichten
    Unvergessene Schulzeit 1921-1945. Band 1
    Unvergessene Schulzeit 1921-1945. Band 1
    Schlüssel-Kinder. Taschenbuch-Ausgabe
    Schlüssel-Kinder. Taschenbuch-Ausgabe
    AA Übersicht Reihe Zeitgut<br>Band 1 bis 30
    AA Übersicht Reihe Zeitgut
    Band 1 bis 30
    Larissa Dyck, Heinrich Mehl (Hg.)<br>Mein Herz blieb in Russland
    Larissa Dyck, Heinrich Mehl (Hg.)
    Mein Herz blieb in Russland
    Bender-Rasmuß, Rosemarie<br>Buckow meine Liebe
    Bender-Rasmuß, Rosemarie
    Buckow meine Liebe



    Copyright © 2005 Zeitgut Verlag GmbH
    Powered by osCommerce