Gleichschritt und Sonaten
Robert Heisenberg
Gleichschritt und Sonaten

Eine Kindheit in Deutschland. 1937-1945.
128 Seiten, mit Fotos und Dokumenten,
Sammlung der Zeitzeugen (83),
Zeitgut Verlag, Berlin.
Broschur
ISBN: 978-3-86614-260-2
Euro 10,90
Cover downloaden:
Cover (CMYK-Modus) »
Cover (RGB-Modus) »

Ihre Fragen beantwortet gern:
Lydia Beier
Öffentlichkeitsarbeit
Zeitgut Verlag GmbH, Berlin
E-Mail: lydia.beier@zeitgut.com
Tel. 030 - 70 20 93 14
Fax 030 - 70 20 93 22

 
Pressetexte, Abbildungen, Abdrucktexte aus dem Buch

Gleichschritt und Sonaten

Pressetext zum Buch (PDF) »
Pressetext zum Buch (Word) »
Texte aus dem Buch zum kostenfreien Abdruck (PDF und Word) »
Coverabbildung (jpg, 300 dpi, RGB-Modus) »
Coverabbildung (jpg, 300 dpi, CMYK-Modus / mit Internet Explorer nicht darstellbar) »


Bei Interesse an Rezensionsexemplaren oder Verlosungsexemplaren schreiben Sie einfach eine E-Mail an lydia.beier@zeitgut.com.


Bei der Veröffentlichung einer Buchrezension oder einer Verlosung bitten wir Sie, mindestens einen kurzen Text zum Buch mit bibliographischen Daten und eine minimal 30 mm breite Coverabbildung abzudrucken. Beim Abdruck von Abbildungen zum Text, ist als Quelle „Zeitgut Verlag/Privatbesitz des Verfassers“ anzugeben.  
Bitte senden Sie uns nach Veröffentlichung ein Beleg zu. Vielen Dank.
Vorschau anzeigen Pressefoto Robert Heisenberg.
Robert Heisenberg (jpeg, 300 dpi) »

Drei kostenfreie Abdrucktexte

Die folgenden Texte aus dem Buch stellen wir Ihnen gern zum kostenfreien Abdruck zur Verfügung. Als Gegenleistung erwarten wir von Ihnen lediglich die Veröffentlichung eines Quellen-Hinweises mit bibliografischen Daten und einem kleinen Buchcover von mindestens 30 mm Breite. Zudem bitten wir um ein Belegexemplar. Herzlichen Dank!

                                       ________________

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine Veröffentlichung unserer Texte planen.         

Hochzeitsfeier
(6.724 Zeichen)

Abdrucktext "Der jüngere Bruder meines Vaters, Werner, lebte auch in Leipzig und besuchte uns häufig, da er noch Junggeselle war. Im Gegensatz zu Vater, der mir mit seinen buschigen schwarzen Augenbrauen meist streng und erhaben erschien, wirkte mein Onkel noch immer sehr jugendlich.  ..."
PDF »
Word »
Vorschau anzeigen Foto zum Text.
Die Familie posiert vor Onkel Werners Automobil, einem „Adler“. Von links: Onkel Werner, ich, Mutter, Elisabeth und Omi. Das Bild entstand 1938 vor unserem Leipziger Wohnhaus.
Adler (jpeg, 300 dpi) »

Meine Eltern
(5.403 Zeichen)

Abdrucktext "Mein Vater, Erwin Heisenberg, hielt sich von der Familie meist fern, er lebte im Wesentlichen für seine Arbeit  und seine geistigen Interessen. Erst später erfuhr  ich, dass er als Chemiker in der Forschung bei der IG Farben in Wolfen führend an der Entwicklung neuer Kunstfasern beteiligt war.  ..."
PDF »
Word »
Vorschau anzeigen Foto zum Text.
Mutter und Vater als junges Paar Ende der zwanziger Jahre in Wolfen.
Eltern (jpeg, 300 dpi) »

Bergtour
(4.799 Zeichen)

Abdrucktext "Gegen Ende der Ferien schickten mich meine Eltern nach München. Von dort aus ging die Reise zusammen mit meiner Omi nach Urfeld am Walchensee, wo Onkel Werner mit seiner jungen Familie den Sommer verbrachte. ..."
PDF »
Word »
Vorschau anzeigen Foto zum Text.
Anfang der 1940er-Jahre: Meine drei kleinen Vettern auf der Terrasse von Onkel Werners Landhaus.
Terrasse (jpeg, 300 dpi) »

Buchtipps

zur Übersicht Reihe Zeitgut
Buchcover NEU
Band 31. Im Konsum gibts Bananen
Alltagsgeschichten aus der DDR
1946–1989
Mehr erfahren »
Unsere Heimat - unsere Geschichten Band 30. Unsere Heimat - unsere Geschichten. Wenn Erinnerungen lebendig werden. Rückblenden 1921 bis 1980
Mehr erfahren »
Als wir Räuber und Gendarm spielten Band 29. Als wir Räuber und Gendarm spielten. Erinnerungen von Kindern an ihre Spiele. 1930-1968
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Trümmerkinder" Band 28. Trümmerkinder
Erinnerungen 1945-1952
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Kriegskinder erzählen" Band 27. Kriegskinder erzählen
Erinnerungen 1939-1945 
Mehr erfahren »
zum Shop
Klick zum Buch "Damals bei Oma und Opa" Damals bei Oma und Opa
30 Zeitzeugen erinnern sich an ihre Großeltern. Originalausgabe, gebundene Geschenkausgabe.
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Aus Großmutters Zeiten" Aus Großmutters Zeiten
Erinnerungen an meine Kindheit und Jugend in Pommern 1926-1945
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Späte Früchte" Florentine Naylor
Späte Früchte für die Seele
Gedanken, die das Alter erquicken
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Momente des Erinnerns" Momente des Erinnerns
Band 3. VorLesebücher für die Altenpflege
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Der Lagerjunge" Reinhard Tischer
Der Lagerjunge
17 Jahre in Baracken 1945-1962
Mehr erfahren »

Navigationsübersicht / Sitemap

zum Shop  |   Bestellen  |   Gewinnen  |   Termine  |   Leserstimmen  |   Wir über uns  |   Lesecke
Modernes Antiquariat  |   Flyer  |   Plakate  |   Schuber  |   Lesezeichen  |   Postkarten  |   Aufsteller  |   Videoclip  |   Dekohilfe  |   Anzeigen

Themen