Der Igel in der Weihnachtskrippe und andere Tiergeschichten
Der Igel in der Weihnachtskrippe und andere Tiergeschichten
Erinnerungen 1925-1989.
192 Seiten, mit vielen Abbildungen, Ortsregister, Zeitgut Verlag.
Gebundene Ausgabe
ISBN 978-3-86614-212-1
Euro 9,95

Cover downloaden:
Cover (CMYK-Modus) »
Cover (RGB-Modus) »

Ihre Fragen beantwortet gern:
Lydia Beier
Öffentlichkeitsarbeit
Zeitgut Verlag GmbH, Berlin
E-Mail: lydia.beier@zeitgut.com
Tel. 030 - 70 20 93 14
Fax 030 - 70 20 93 22

 
Pressetexte, Abbildungen, Abdrucktexte aus dem Buch

Der Igel in der Weihnachtskrippe und andere Tiergeschichten

Drei Pressetexte zum Buch (PDF) »
Texte aus dem Buch zum kostenfreien Abdruck (PDF) »
Coverabbildung (jpg, 300 dpi, CMYK-Modus) »
Coverabbildung (jpg, 300 dpi, RGB-Modus) »

Bei Interesse an Rezensionsexemplaren oder Verlosungsexemplaren schreiben Sie einfach eine E-Mail an lydia.beier@zeitgut.com.


Bei der Veröffentlichung einer Buchrezension oder einer Verlosung bitten wir Sie, mindestens einen kurzen Text zum Buch mit bibliographischen Daten und eine minimal 30 mm breite Coverabbildung abzudrucken. Bitte senden Sie uns ein Belegexemplar zu. Vielen Dank.
Pressetexte in drei Fassungen (PDF) »
Langfassung (2.405 Zeichen)

Kurzfassung (1.398 Zeichen)
Meldung (725 Zeichen)

Sechs kostenfreie Abdrucktexte

Die folgenden Texte aus dem Buch stellen wir Ihnen gern zum kostenfreien Abdruck zur Verfügung. Als Gegenleistung erwarten wir von Ihnen lediglich die Veröffentlichung eines Quellen-Hinweises mit bibliografischen Daten und einem kleinen Buchcover von mindestens 30 mm Breite. Zudem bitten wir um ein Belegexemplar. Herzlichen Dank!

                                       ________________

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine Veröffentlichung unserer Texte planen.         

Der Igel in der Weihnachtskrippe »
(PDF, 3.912 Zeichen)

Der Igel in der Weihnachtskrippe "Vor acht Jahren etwa kam ich auf die Idee, Krippenfiguren zu basteln. Aus Draht, Stoffresten und einem gipsähnlichen Material entstanden Josef, Maria, das Christkind, Hirten, Könige, ein Ochse und ein Kamel. ..."
PDF »
Foto: Igelkäfig Foto zum Text.
Pudel Filou beobachtet den Igel.
Igelkäfig (jpeg, 300 dpi) »

Weihnachten mit Charly »
(PDF, 8.105 Zeichen)

Weihnachten mit Charly "Es ist schon lange her, da waren mein Mann und ich stolze Besitzer eines Wellensittichs. Racker hatte er geheißen und lebte mit uns 13 Jahre lang bis zu seinem Tod unter einem Dach. Fünf Jahre blieben wir danach ohne ein Tier. ..."
PDF »
Foto: Charly Foto zum Text.
Charly lag gerne in der flauschigen Weihnachtsstadt.
Charly (jpeg, 300 dpi) »

Das Christkälbchen »
(PDF, 6.329 Zeichen)

Das Christkälbchen "Ich war elf Jahre alt, als sich die folgende Geschichte zutrug: Wie immer am Heiligen Abend gingen meine drei Jahre ältere Schwester Silke und ich nachmittags um drei Uhr zur Kirche. Wir sahen so gern das Krippenspiel, ..."
PDF »

Mein Freund Bello »
(PDF, 9.253 Zeichen)

Mein Freund Bello "Es war Ende 1942, und ich war elf Jahre alt, als wir aus der Stadt Saarbrücken aufs Land zogen. Wir, das waren meine Großeltern mit mir, meine Tante mit ihrer Tochter und unser Schäferhund Bello, „Bello von Lämmergarten“. Ich lebte damals bei meinen Großeltern, ..."
PDF »
Foto: Bello2 Foto zum Text.
Hildegard und ihr treuer Bello.
Bello (jpeg, 300 dpi) »

Unser Reh, das Findelkind »
(PDF, 8.193 Zeichen)

Unser Reh, das Findelkind "Im vierten Jahr meiner Grundschulzeit hatte ich freiwillig die Aufgabe übernommen, eine wöchentliche Zeitung in unserem kleinen Ort Klam zu verteilen. Nach der Schule war das eine wunderbare Beschäftigung, denn die Häuser lagen mehr oder weniger weit voneinander entfernt ..."
PDF »
Foto: Anneliese und das Reh Foto zum Text.
Die kleine Anneliese mit ihrem Reh.
Rehkitz (jpeg, 300 dpi) »
Foto: Rehe Foto zum Text.
Rehe auf einem abgeernteten Feld.
Rehe (jpeg, 300 dpi) »

Der hupende Hund »
(PDF, 2.437 Zeichen)

Der hupende Hund "Im Jahr 1956 konnten wir unser erstes Auto, einen VW-Käfer, anschaffen. Für unsere Familie, damals wir Eltern mit zwei Kindern und einem Hund, bedeutete das einen großen Gewinn an Bewegungsfreiheit. Jetzt war es möglich, bequem und schnell die Stadt hinter uns zu lassen ..."
PDF »
Foto: Der hupende Hund Foto zum Tex.
Auf den ersten Blick ein ganz normaler Hund, doch sein verborgenes Talent rief sogar die Polizei auf den Plan.
Der hupende Hund (jpeg, 300 dpi) »

Buchtipps

zur Übersicht Reihe Zeitgut
Buchcover NEU
Band 31. Im Konsum gibts Bananen
Alltagsgeschichten aus der DDR
1946–1989
Mehr erfahren »
Unsere Heimat - unsere Geschichten Band 30. Unsere Heimat - unsere Geschichten. Wenn Erinnerungen lebendig werden. Rückblenden 1921 bis 1980
Mehr erfahren »
Als wir Räuber und Gendarm spielten Band 29. Als wir Räuber und Gendarm spielten. Erinnerungen von Kindern an ihre Spiele. 1930-1968
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Trümmerkinder" Band 28. Trümmerkinder
Erinnerungen 1945-1952
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Kriegskinder erzählen" Band 27. Kriegskinder erzählen
Erinnerungen 1939-1945 
Mehr erfahren »
zum Shop
Klick zum Buch "Damals bei Oma und Opa" Damals bei Oma und Opa
30 Zeitzeugen erinnern sich an ihre Großeltern. Originalausgabe, gebundene Geschenkausgabe.
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Aus Großmutters Zeiten" Aus Großmutters Zeiten
Erinnerungen an meine Kindheit und Jugend in Pommern 1926-1945
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Späte Früchte" Florentine Naylor
Späte Früchte für die Seele
Gedanken, die das Alter erquicken
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Momente des Erinnerns" Momente des Erinnerns
Band 3. VorLesebücher für die Altenpflege
Mehr erfahren »
Klick zum Buch "Der Lagerjunge" Reinhard Tischer
Der Lagerjunge
17 Jahre in Baracken 1945-1962
Mehr erfahren »

Navigationsübersicht / Sitemap

zum Shop  |   Bestellen  |   Gewinnen  |   Termine  |   Leserstimmen  |   Wir über uns  |   Lesecke
Modernes Antiquariat  |   Flyer  |   Plakate  |   Schuber  |   Lesezeichen  |   Postkarten  |   Aufsteller  |   Videoclip  |   Dekohilfe  |   Anzeigen

Themen